Produktion

Produkcja

1. Technische Trocknung der Rohware

Nadelholzbretter werden über eine Zeitdauer von t ≥ 48 Std. bei einer Temperatur von T ≥ 55°C zunächst technisch auf eine Holzfeuchte von etwa 12 % getrocknet und danach vorgehobelt.

Produkcja

2. Festigkeitssortierung

Die vorgehobelten und technisch getrockneten Bretter werden visuell oder zunehmend auch maschinell nach Festigkeit sortiert. Für die Decklamellen der Bauteile werden bei höheren Oberflächenqualitäten über die Kriterien für eine Fe.

3. Herauskappen von Ästen und Fehlstellen

Bei der Sortierung entdeckte Brettabschnitte mit festigkeitsmindernden oder unansehnlichen Wuchsabweichungen wie z.B. große Äste, Harzgallen und Rindeneinschlüssen werden je nach Festigkeits- und Oberflächenklasse.

Produkcja

4. Keilzinkung

Keilzinkenverbindungen werden in automatischen Keilzinkenanlagen hergestellt. Die zu verbindenden Enden zweier Lamellen werden mit zueinander passenden Zinken versehen (gefräst) und unter Pressdruck verleimt. So lassen sich in kurzer Zeit.

Produkcja

5. Lamellenhobelung

Die Endloslamellen werden auf eine Dicke von bis zu 45 mm gehobelt.

Produkcja

6. Klebstoffauftrag

Auf die Breitseiten der Lamellen wird Klebstoff aufgetragen.

Produkcja

7. Verpressen der Lamellen

Mindestens drei beleimte Lamellen werden aufeinandergeschichtet und in einem geraden oder auch gekrümmten Pressbett miteinander verpresst.

Produkcja

8. Hobeln des Rohlings

Der so entstandene Brettschichtholzrohling härtet unter Druck aus. Nach der Aushärtung wird der Rohling i.d.R. gehobelt und gefasst.

Produkcja

9. Qualitätsendkontrolle, Abbund und weitere Arbeiten

Häufig werden weitere Abbundarbeiten, wie der Einbau von Stahlteilen, beim Hersteller vorgenommen. Die Bauteile werden ggf. mit einem Witterungs- oder Holzschutz versehen und verpackt.

10. Montage

Nun kann der Transport zur Baustelle erfolgen. Saubere und trockene Lagerung auf der Baustelle gehören zu den Grundregeln des Holzbaus. Ein rascher Baufortschritt und das schnelle Schließen von Gebäudehüllen schützen vor übermäßiger Feuchtigke.

Logo innowacyjna gospodarka

Projekt współfinansowany ze środków Unii Europejskiej w ramach Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego

"Dotacje na innowacje"
Inwestujemy w waszą przyszłość.

Logo unia europejska

Unsere Seiten verwenden Cookies für analytische Zwecke und auch für die Frage der Werbung und Personalisierung bestimmte Funktionen im Zusammenhang. Mit unseren Dienstleistungen, ohne die Einstellungen in Ihrem Web-Browser zu ändern, bedeutet die Zustimmung zur Nutzung von Cookies und speichert sie im Speicher des Geräts. Zu jeder Zeit können Sie die Einstellungen für Cookies Ihrer Anwendung ändern.

Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu den Zwecken und zu den Prinzipien zu, die in der Datenschutzerklärung dargelegt sind

Ich stimme zu